Sie sind hier : Sommer  >  abenteuerAKTIV  >  Wandern & Bergsteigen  >  Themenwege
 

Ahrntaler Sonnenwege - Almenrunde

Auf den Spuren typischer Speisen - "Teldra Köscht"

Ahrntaler Sonnenwege - Almenrunde    
Länge: 13 km
Dauer: 9 Stunden
Höhenmeter: 960 m
Höhenmeter bergab: 960 m
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: St. Peter - Alte Kaserne 1364 m
Ziel: St. Johann/Mühlegg - 1050 m
Markierung: 16 + 20 + 15 b + 1a + 1 + 5 + 18 + 18 a
Einführung:Auf der Sonnenseite der Zillertaler Alpen erstreckt sich ein weit verzweigtes Wegenetz, das zum Wandern und Flanieren geradezu einlädt. Früher freilich dienten diese Wege dem „Schmuggeln“ und anderen Zwecken. Heutzutage laden sie ein zu gemütlichen Wanderungen durch blühende Wiesen, durch schöne Mischwälder, vorbei an traditionsreichen Bergbauernhöfen und Jausenstationen.

Wegverlauf:Ausgehend von St. Peter/alte Kaserne führt der Weg sonnseitig durch Wiesen und Wälder, vorbei an traditionsreichen Almen mit Einkehrstationen bis nach St. Johann/Mühlegg:
St. Peter (Kirche), 1364 m - Nr. 16 + 20 - Samhütten, 2011 m - Nr. 15 b - Griesbachtal - Feichtenberger Hütte, 1925 m - Klammerhütte - Hollenzalm (bewirtschaftet), 1831 m - Nr. 1 a - Hühnerspielhütten, 1910 m - Nr. 1 - Innerhütten - Nr. 1 - Wollbachalm (bewirtschaftet), 1609 m - Nr. 5 - Holzerböden (bewirtschaftet), 1900 m - Nr. 5 - Filegger Hütten, 1840 m - Bizathütte (bewirtschaftet), 1416 m - Nr. 18 + 18 a - St. Johann/Mühlegg, 1050 m.

Thema der Wanderung:

Die Almenrunde ist eine Rundwanderung zu den traditionellen Almen und prachtvollen Blumenwiesen mit Einkehrstationen an der Sonnenseite der Zillertaler Alpen. Wir erleben schöne Ausblicke auf das Ahrntal, auf die Dolomiten und auf die Rieserferner Gruppe. Besonders beeindruckend sind die Almen und die bezaubernd blühenden Bergwiesen im fast alpinen Gelände. Die Almenbewirtschafter produzieren dort oben unsere Lebensmittel im Einklang mit der Natur und geben dem Boden das, was sie ihm entnommen haben, wieder sorgfältig zurück. Wir erhalten außerdem Einblicke in das sehr harte Almleben von früher, und auch in das etwas leichtere von heute. Sollte sich der Hunger einstellen, tischen uns die Almbetreiber in einer familiären Atmosphäre “Teldra Köscht”, die landestypischen Speisen, auf. 


Download Wanderkarte "Sunnsat"
Karte
loader
 
Einkehrmöglichkeiten  
Bizat Hütte
  •  
    Ruhetag: Mittwoch (außer Juli - Mitte September, Weihnachten & Ostern)
  • Mobil: +39 349 3622039
Hollenzalm
Holzerböden
  •  
    Ruhetag: keiner
  • Mobil: +39 349 7130859
Wollbachalm
  •  
    Ruhetag: ab 20.09.: Mittwoch
  • Mobil: +39 347 0183941
 
... ...
Wetter
heute
Mi, 22
min:
max: 23°
morgen
Do, 23
min:
max: 24°
Seilbahn Speikboden
geöffnet ab 08.06.2019 bis 13.10.2019
Seilbahn Klausberg
geöffnet ab 25.05.2019 bis 20.10.2019
...   ...
Pisten&Anlagen
 
geöffnete Pisten Ski
                   
0 von 47
 
geöffnete Anlagen Ski
                   
3 von 24
 
geöffnete Loipen Langlauf
                   
0 von 4
 
geöffnete Rodelbahnen Rodeln
                   
2 von 14
 
Klausberg Flitzer
geöffnet ab 25.05.2019 bis 20.10.2019
Webcams
Zillertaler Alpen Klausberg
Family Park Klausberg
1550 m